Aktuelles | Programm | Laufende Angebote | Babysitter | Frohes Alter | Purzelkafi | Leitbild | Statuten | Jahresbericht | Vorstand
   
  Sunday, 30. August 2015
   
created by UMB networker



Informationen über die aktuellen Ereignisse und Aktivitäten unseres Vereins. Wenn Sie stets up to date sein möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter
[ Home | @ Feedback ]
 
Programm


16. September 2015
17.00 – ca. 20.30 Uhr
Schulküche Hofmatt
Sommerliche Köstlichkeiten auch als Geschenk
 
Wir lernen Lebensmittel auf originelle Art richtig haltbar zu
machen. Diese Köstlichkeiten bereichern Mahlzeiten und
lassen sich gut als kleine Mitbringsel verschenken. Von Sugo
über Chutneys bis zu eingelegten Früchten und Gemüsen.
Lasst euch überraschen.

Kosten: Fr. 80.00/90.00*, inkl. Apéro, Degustation, Rezeptdokumentation und Kostproben für nach Hause
Anmeldefrist: 09. September 2015
Anmelden bei: Silvie Hächler, 041 750 01 01
Anmelden



19. September 2015
und 26.Sept.; 09.30 – 11.00 Uhr oder 13.30 – 15.00 Uhr
Sprachheilschule Unterägeri
Qi Gong-Schnupperkurs
 
Qi Gong ist eine alte Heilmethode der traditionellen chinesi-
schen Medizin. Die sanften Atem- und Bewegungsübungen
sind leicht erlernbar. Es ist für jedes Alter geeignet, dient der
Gesundheitserhaltung und stärkt die körperlichen wie geistigen
Kräfte.

Kosten: Kosten: Fr. 30.00/Fr. 35.00*
Anmeldefrist: 10. September 2015
Anmelden bei: Isabelle van Messel, 041 750 66 25
Anmelden



26. September 2015
09.00 - 11.00 Uhr
ZVB-Station, Oberägeri
Wuchemärcht Beizli
 
Wir verwöhnen Sie mit feinen Brötchen, Kuchen und Kaffee.
Schauen Sie vorbei!




30. September 2015

Maienmatt
Kleiderbörse für Kinder und Teenies
 
Sind ihre Kinder aus ihren Kleidern herausgewachsen oder
brauchen Sie einfach nur neuen Platz im Schrank? Schauen Sie
vorbei und stöbern Sie in der bunten Auswahl.

Es können im Voraus Listen und Etiketten angefordert werden damit
Sie Ihre Sachen selber zu Hause anschreiben können. Diese werden
bei der Abgabe von uns kontrolliert.

09.00 – 11.00 Uhr Annahme
14.00 – 15.30 Uhr Verkauf
17.00 – 17.30 Uhr Auszahlung oder Rückgabe – Kommission: 20%

Auskunft: Sonja Holdener, 041 750 66 48



30. September 2015
14.00 – 15.30 Uhr
Maienmatt
Kinderflohmarkt
 
Hast du Spielsachen die du nicht mehr brauchst? Am
Flohmarkt kannst du deine Sachen zum Verkauf auf einer
Decke anbieten und dabei erst noch dein Taschengeld
aufbessern! Getränke und Kuchen werden verkauft.

Auskunft: Marie-Th. Scheuber, 041 750 74 17



14. October 2015
13.30 – 16.00 Uhr
Schneitstrasse 77
Mosten
 
Auf dem Bauernhof von Andrea und Franz-Josef Wyss erlebst
du den Weg vom Obst zum Saft. Wir lesen die Äpfel auf und
mosten sie dann in der hauseigenen „Moschti“.

Versch.dat.: 21. Oktober 2015

Für Kinder ab 5 Jahren.

Kosten: Fr. 12.00 (inkl. eine Flasche Most)
Anmeldefrist: 2. Oktober 2015
Anmelden bei: Marie-Th. Scheuber, 041 750 74 17
Anmelden



30. October 2015
14.50 – ca. 21.00 Uhr
Einsiedeln, Marienbrunnen - Fahrgemeinschaften
Stiftbibliothek und Engel in Einsiedeln
 
Das Kloster Einsiedeln ist in seiner über tausendjährigen
Geschichte ein Kulturträger besonderer Art. Wir erhalten einen
schönen Einblick: Kathrin Niederhauser schärft unseren Blick
auf die Engel in der Klosterkirche, und Peter Lüthi zeigt uns die
Stiftschule und den prächtigen Barocksaal mit der altehrwürdigen
Stiftbibliothek.

Im Anschluss lassen wir unsere Eindrücke
bei einer Pizza im Klostergarten Revue passieren.

Kosten: Fr. 25.00/30.00* (exkl. Anreise und Verpflegung)
Anmeldefrist: 21. Oktober 2015
Anmelden bei: Clementine Hegner, 041 535 62 85
Anmelden



11. November 2015

Werkraum Hofmatt 3
Geisselpflege und Geisselchlepfä
 
Die Geissel richtig in Schuss zu halten ist gar nicht so einfach.
Karl Nussbaumer zeigt euch, wie die Vorseile geknotet oder die
Zwicke befestigt werden. Danach geht es nach draussen, damit
ihr lernt die Geissel richtig zu schwingen. Karl Nussbaumer und
Rainer Henggeler unterstützen euch dabei mit Tipps und Tricks.

Pflege:
13.30 – 15.00 Uhr

Chlepfä:
15.00 – 15.30 Uhr

Anmeldefrist: 4. November 2015
Anmelden bei: Sonja Holdener, 041 750 66 48
Anmelden



12. November 2015
12., 19. und 26. jeweils um 18.00 – 19.00 Uhr
Feuerwehrdepot
Begleitetes Geisselchlepfä
 
Karl Nussbaumer und Rainer Henggeler schwingen mit euch
die Geissel und zeigen euch wie es geht. Für alle, die das
schöne Brauchtum pflegen möchten.
Dieser Anlass ist gratis, und es ist keine Anmeldung nötig.



14. November 2015
14. und 15. ; 09.30 – 12.30, 14.00 – 17.00 Uhr
Hauptstrasse (Schuhhaus Rogenmoser)
Alchemie-Workshop mit Speckstein
 
Der Stein wird die Skulptur – und noch vieles mehr. Ohne
etwas hinzuzufügen, verwandeln wir während eines Intensiv-
wochenendes totes Material in eine ausdrucksstarke Figur.
Silvia Felix unterstützt uns dabei mit viel Hingabe.

Mitbringen: Arbeitskleider

Kosten: Fr. 250.00/Fr. 260.00* (plus Material ca. Fr. 50.00)
Anmeldefrist: 6. November
Anmelden bei: Prisca Bärtsch, 041 750 00 20
Anmelden



18. November 2015
Mittwoch 18.: 19:00 – 22:00 oder Donnerstag 19.: 08.30 – 11.30 Uhr
Pfarreizentrum Hofstettli
Ängelichleid nähen
 
Passend zur Weihnachtszeit nähen wir für unsere Mädchen ein
traditionelles Ängelichleid. Daniela Hotz vom Gufechüssi zeigt
uns, wie es geht. Es sind keine grossen Nähkenntnisse nötig.

Kosten: Kosten: Fr. 35.00/Fr. 42.00* (exkl. Material)
Anmeldefrist: 11. November
Anmelden bei: Yvonne Isabel, 041 750 32 73
Anmelden



26. November 2015
13.30 – 16.30 Uhr
Schneitstrasse 77
Adventsdekorationen
 
Um die Adventszeit zu verschönern, gestalten wir unter der
Anleitung von Klara und Andrea Wyss einen gebundenen
Adventskranz oder ein Gesteck.

Kosten: Kosten: Fr. 25.00/Fr. 33.00* plus Materialkosten
Anmeldefrist: 19. November
Anmelden bei: Marie-Th. Scheuber, 041 750 74 17
Anmelden



13. January 2016
14.00 – 17.00 Uhr
Pfarrzentrum Hofstettli
Fasnachtsschminken-Workshop
 
In der Fasnachtszeit sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!
Wir testen und probieren aneinander, wie aussergewöhnlich
verschiedene Farben wirken können. Joli Staub steht mit Rat
und Tat zur Seite und zeigt uns den einen oder anderen Trick.
Lassen wir uns inspirieren!

Kosten: Fr. 45.00/Fr. 52.00*, Teenies Fr. 25.00
Anmeldefrist: 6. Januar
Anmelden bei: Yvonne Isabel, 041 750 32 73
Anmelden



14. January 2016
18.00 – ca. 21.00 Uhr
ZVB Station Oberägeri
BOSSARD Arena – die Eventarena in der Zentralschweiz
 
Sie ist eines der besten Eishockey-Stadien der Schweiz, aber
auch neben der Saison eignet sie sich für Veranstaltungen
jeglicher Art. Wir nehmen auf einem geführten Rundgang
Einblick hinter die Kulissen und erfahren Interessantes über das
vielseitige Bauwerk.

Kosten: Fr. 15.00/Fr. 20.00* (exkl. Busticket)
Anmeldefrist: 7. Januar 2016
Anmelden bei: Yvonne Isabel, 041 750 32 73
Anmelden



26. February 2016
18.30 – ca. 21.30 Uhr
Parkplatz Raten
Schneeschuhlaufen
 
Gemeinsam laufen wir mit den Schneeschuhen auf der Rund-
strecke Richtung Gottschalkenberg durch die Winterlandschaft.
Im Anschluss an die stündige Tour wärmen wir uns im Raten
Restaurant und sitzen gemütlich bei einem Imbiss zusammen.

Kosten: Fr. 5.00/Fr. 10.00* (exkl. Miete und Imbiss)
Anmeldefrist: 22. Februar
Anmelden bei: Prisca Bärtsch, 041 750 00 20
Anmelden



04. March 2016

Ökumenischer Weltgebetstag der Frau – 2016
 
Unter dem Titel: Jesus spricht: „Wer ein Kind aufnimmt, nimmt
mich auf“ bereiten Frauen aus Kuba den Weltgebetstag vor.

Organisation: Ökumen. Vorbereitungsgruppe Weltgebetstag



11. March 2016

Maienmatt
123. Generalversammlung
 
Detaillierte Informationen folgen



18. March 2016
18.00 – 22.00 Uhr
Maleratelier Ralph Rogenmoser, Silbergasse 3
Shabby Chic – schäbiges Stück
 
Die stilistischen Kennzeichen von Shabby-Chic-Möbeln sind vor
allem ihr verlebtes Aussehen, das durch künstlich geschaffene
Gebrauchsspuren erreicht wird. Ralph Rogenmoser unterstützt
dich, dass DEIN altes Möbelstück zur neuen Freude wird.

Eigenes Möbelstücke mitbringen.

Kosten: Kosten: Fr. 75.00/Fr. 80.00*
Anmeldefrist: 10. März
Anmelden bei: Marie-Th. Scheuber, 041 750 74 17
Anmelden



* für Nichtmitglieder

Die Teilnehmerzahl für die meisten Kurse ist begrenzt. Ihre mündliche oder telefonische Anmeldung gilt als definitiv. Im Verhinderungsfall bitten wir Sie, sich rechtzeitig abzumelden, ansonsten ein Teil des Kursgeldes verrechnet werden muss. Bei ungenügender Teilnehmerzahl behalten wir uns das Recht vor, den Anlass abzusagen. Besten Dank für Ihr Verständnis.